Martinel Interieur Möbel

Poliform

Audrey Poliform

Audrey Poliform
Bild anklicken für zoom
SICHERE BEZAHLUNG
ORIGINALPRODUKTE
Poliform

Audrey Poliform

Design: Emmanuel Gallina

Von der Kollektion Poliform hier ist Audrey. Einrichtungselement signiert Emmanuel Gallina, angeboten in der Version: Hängespiegel. Höhe Qualität, also Made in Italy. Audrey von Poliform.

Staffelei:

Satiniertes Metall

Rahmen beenden:

Schwarze Ulme

Spiegel:

...

Andere Informationen

Design: Emmanuel Gallina

Von der Kollektion Poliform hier ist Audrey. Einrichtungselement signiert Emmanuel Gallina, angeboten in der Version: Hängespiegel. Höhe Qualität, also Made in Italy. Audrey von Poliform.

Staffelei:

Satiniertes Metall

Rahmen beenden:

Schwarze Ulme

Spiegel:

Bronziert

Weiß

Größe:

120 x 27 x h 120 cm

75 x 27 x h 175 cm

75 x 42 x h 180 cm

Andere Informationen


Design: Emmanuel Gallina

Von der Kollektion Poliform hier ist Audrey. Einrichtungselement signiert Emmanuel Gallina, angeboten in der Version: Hängespiegel. Höhe Qualität, also Made in Italy. Audrey von Poliform.

Staffelei:

Satiniertes Metall

Rahmen beenden:

Schwarze Ulme

Spiegel:

Bronziert

Weiß

Größe:

120 x 27 x h 120 cm

75 x 27 x h 175 cm

75 x 42 x h 180 cm

Poliform

1942 eine Familie, ein Handwerkergeschäft.

1970 die Evolution.

Poliform: eine industrielle Realität auf internationaler Ebene, unter den bedeutendsten in der Einrichtungsindustrie. Poliform bietet die beste Interpretation zeitgenössischer Stile und Trends.

Das komplette Konzept eines „Poliform-Hauses“: breite und abwechslungsreiche Auswahlmöglichkeiten, die komplementäre Möbelzubehören beinhalten, die eine hervorragende Vielseitigkeit für jede Ecke des Hauses bieten.

Darüber hinaus platziert Poliform in paralleler und komplementärer Weise nebeneinander große internationale Lieferungen auf höchstem Niveau.

 

Ein hohes ästhetisches Niveau, gegeben durch die Qualität der Rohstoffe und durch ihre Eigenschaften von Zuverlässigkeit und Ausdauer, eine kreative Beteiligung weltbekannter Designer, die ständige Konzentration der stilistischen und technologischen Forschung auf konkrete und stark fokussierte Projekte: das sind Die grundlegenden Komponenten des Markenwachstums und des Erfolgs.

Das Produkt ist ein Ergebnis der Mischung von wichtigen sichtbaren und unsichtbaren Qualitäten.

 

Poliform, eine große italienische Institution. Poliform, das Außergewöhnliche Made in Italy.

Emmanuel Gallina

Emmanuel Gallina hat einen Abschluss von E.N.A.D. von Limoges und I.A.V. von Orléans, nachdem er nach Mailand umzog, um sein Studium an der École Polytechnique fortzusetzen, wo er einen Master in Design und Management schließt: Eleganz, Schlichtheit und Einfachheit sind die Prinzipien, die seine Arbeit auszeichnen. Er arbeitete 7 Jahre lang mit Antonio Citterio an Projekten für die größten internationalen Designmarken. Derzeit arbeitet er in seiner eigenen Atelier. Er arbeitet hauptsächlich zwischen Italien und Frankreich und hat neue Kooperationen mit sehr modernen internationalen Marken wie Poliform, Cartier, Panasonic usw. begonnen. Akkordeon, Ampm La Redoute, Burov, Ethimo, Toulemonde Bochart, Manade, Colé.

Preise: 

  • 2016 Wallpaper Design Award _ London (Coiffeuse Maskara für Porada) 
  • 2015 Label VIA _ Paris (Sofa Harold für AMPM) 
  • 2013 Preis Orange von Design Tour _ Bordeaux (Kollektion für AMPM) 
  • 2013 Palmares Archidesignclub _ Paris (Schreibtisch für Colé) 
  • 2012 Label VIA _ Paris (Nouvelle vague für Clen) 
  • 2012 Label Observeur du design _ Paris (Nouvelle vague für Clen) 
  • 2011 Wallpaper Design Award _ London (Tavolo Concorde für Poliform) 
  • 2011 WAN furniture design award shortlisted _ Londres (Kollektion Outdoor Aikana für Fast) 
  • 2011 Imm interior award _ koln (Kollektion outdoor Aikana für Fast) 
  • 2009 Best of Year Award _ New York (kleiner Sessel Grace für Poliform) 
  • 2008 ID smartest products Award _ New York 2008 Gewählt für  dieYoung and design competition _ Milan 2007 Gewählt für die Young and design competition _ Milan 2002 Design 21 Unesco award _ New York
  • 2002 Erste PreiseUtopia 1.0 _ Biennale St Etienne