Martinel Interieur Möbel

Einkaufswagen
Ein Angebot anfordern
Serena Riva 1920
Bild anklicken für zoom
Riva

Serena Riva 1920


Wählen Sie das Modell am Ende der Seite.

Wie immer beeindruckte mich der geniale Unternehmergeist der Geschwister Riva. Von Natur aus lehne ich das Wegwerfprinzip ab: Daher stimme ich mit der Idee überein, Materialien wieder zu verwerten, besonders in diesem geschichtlich bedeutungsvollen Moment. Hierzu kommt meine Liebe zu Venedig, eine Stadt, die mich seit jeher fasziniert hat, eine außergewöhnliche Verbindung zwischen Erde, Meer und dem Glanz der Architektur. In meiner Erinnerung sehe ich mich als Kind, als ich mich an die „Briccole“ klammerte und versuchte diese zu rütteln, wenn das Boot anlegte, oder später als mir an unserem Hochzeitstag meine Braut in einer Gondel entgegen kam. Daher entsteht dieser Designgegenstand aufgrund meiner emotionalen, fast gefühlsmäßigen Beziehung zu Venedig, angeregt durch einige der Elemente, die kennzeichnend sind für die außergewöhnliche Realität: Holz, Wasser, der Glanz des im Glas fixierten Goldes. Eine in zwei Teile vertikal geschnittene Briccola ist hier der Ständer für den Lampenschirm. Der starke glatte Schnitt wird hier mit dem Verlauf der zwei Hälften dargestellt. Eine der zwei Innenseiten wird mit einer Goldfolie vollendet und die andere wird solange geflämmt bis sie eine schwarze unregelmäßige Schicht vorweist. Die beiden geschnittenen Teile umarmen Glasblöcke, Aussonderungen aus Muraner Glas, die sich übereinander gestapelt längs eines an der Basis aus bearbeitetem Eisen geschweißtem Rohr befinden. Der Ständer sichert die Befestigung von vier Leuchtkörpern und dem Träger aus zwei flachen Eisen, welche der Befestigung des Lampenschirms aus einem Metallnetz dienen.

Structure Oberfläche:

Briccola

Hut und Keller Finishing:

Natürliche Farbe Eisen

Einsätze beenden:

Blattgold und Murano-Glas

Größe:

Ø 90 x h 213 cm

 

Blattgold und Murano-Glas

Preis ab € 11.930,00